Tauchreise Bali und Komodo

Vorprogramm Tauchreise Bali – Komodo

Voraussichtlich 24. April – 9. Mai 2021 | Verlängerung Quatar von 8. – 11. Mai 2021

Hallo liebe Tauchsportfreunde!

Nach jahrelanger Absenz und auf mehrfachen Wunsch bieten wir 2021 wieder einmal eine Traumreise an und zwar nach Bali und Komodo. Bali liegt im Herzen des indonesischen Archipels und hat als einzige Insel Indonesiens hauptsächlich hinduistische Bevölkerung. Der Kulturschatz Balis ist einzigartig. Tauch ein mit uns in diese exotisch fremde Welt. Zwei inkludierte Tagesausflüge bringen uns der balinesischen Kultur nahe. Dem Künstlerzentrum und dem Affentempel von Ubud, dem Gunung Agung – dem heiligen Berg Balis, den Tempeln von Besakih oder Tanah Lot, den anmutigen Bewegungen einer Legong-Tänzerin folgen oder den fremdartig anmutenden Klängen eines Gamelan Orchesters lauschen. Ganz besonders freuen darfst du dich auf den Abend in Uluwatu. Dort sehen wir uns nach dem Sonnenuntergang einen traditionellen Kechak-Feuertanz an.

Aber nicht nur Kultur steht auf dem Programm, der Stadtteil Kuta ist neben dem Strand auch für seine abendlichen Vergnügungen bekannt. Also kommen auch die Nachtschwärmer nicht zu kurz.

KOMODO

Nach einer knappen Woche auf Bali reisen wir weiter nach Komodo und gehen and Bord der „SY Aurora“. Dieser 40 m lange klassisch getakelte Phinisi Schoner ist eine Augenweide und bietet komfortabel Platz für 16 Personen. Ein geräumiges Tauchdeck, leckeres Essen im Salon und entspannen auf einer Liege am Sonnendeck oder bei einem Bier am Abend auf dem Achterdeck.

Von so einem Schiff lässt sich die Unterwasserwelt Komodos perfekt entdecken. Und diese Welt hat richtig was zu bieten. Der Artenreichtum dieser Gewässer sucht seinesgleichen. Viele Rifffische, gefolgt von ein paar Haien und so seltsamen Kreaturen wie dem „Sea Apple“ und Mantas. Dazu Korallen dick und jede Menge kleines Getier wie Pygmäen-Seepferdchen, Coleman Shrimps versteckt in Feuerseeigeln und diverse farbenprächtige Schnecken. Der Fischreichtum kommt nicht von ungefähr. Es herrscht viel Wasseraustausch zwischen dem indonesischen Archipel und dem Indischen Ozean. Die Strömungen können somit kräftig sein und einige Tauchgänge sind sicher eine Herausforderung. Ruhigere Gewässer finden wir, wenn wir in den Vulkankrater von Rinca fahren – eine Gegend wie aus Jurassic Park. Dazu kommt, dass wir zu dieser Jahreszeit noch relativ allein in diesen Gewässern kreuzen werden.

Nachdem wir in Komodo sind, gibt es auch an Land einiges zu sehen. Die Stars hier sind die Komodo Drachen, große Warane, die es nur hier gibt. Die Dragons werden wir sicher einige Male zu Gesicht bekommen. Kleine Wanderungen über die Inseln sind möglich und werden eingeplant. Da lassen sich neben der Landschaft noch andere Tiere wie Dick Dicks, Carabaos und Fischadler entdecken.

QUATAR: 2 Tage – 3 Nächte

Wenn die Eindrücke aus Indonesien noch nicht genug sind, kann beim Rückflug einen Stop Over im Wüstenstaat Quatar machen. Quatar ist eines der gasreichsten Länder der Erde und rüstet sich gerade, die Fußball WM 2022 auszutragen. Die Corniche (Strandmeile) von Quatar Stadt bietet allerhand Köstlichkeiten aus 1001 Nacht. Bei einem Tagesausflug 4×4 in die Wüste erlebst du Sanddünen und vielleicht auch die Oryx-Antilope, das Wappentier Quatars. Tauch ein in die Souqs und Karawansereien der Altstadt mit ihren bunten Farben, vielen verschiedenen Handelswaren aus aller Welt und dem Duft orientalischer Gewürze.

Leistungen:

  • Flug Denpasar via Quatar
  • 6 Nächte/F Hotel**** im Stadtteil Kuta
  • 2 Tagesausflüge auf Bali
  • 2 Inlandsflüge Bali – Flores
  • Flughafentransfers in Flores
  • 1 Woche Tauchsafari, VP und Softdrinks
  • Ca. 20 Tauchgänge inkl. Flasche, Blei, Guide

Preis: ca. € 4.300,–

Extrakosten:

  • Nitrox: USD 12 pro Tauchtag zahlbar an Bord
  • 15 Liter Flasche USD 10 pro Tauchtag zahlbar an Bord
  • Flughafentransfers auf Bali
  • Nationalparkgebühr Komodo USD 20,–/Tag
  • Flughafengebühren für Inlandsflüge ca. 5 Euro pro Flug zahlbar vor Ort in IDR
  • Verlängerung in Quatar

Einreisebestimmungen und Tauchregelungen:

Seit Juni 2015 ist die Einreise nach Indonesien visum- und kostenfrei, sofern man nicht über 30 Tage bleibt und einige ausgewählte Flughäfen dazu benutzt. Denpasar zählt hier dazu. Einreisebestimmungen können sich bis zum tatsächlichen Reiseantritt ändern.

Tauchregelung

  • Zertifikat oberhalb der Beginnerstufe und mind. 50 Tauchgänge
  • Tauchsportärztliches Attest nicht älter als ein Jahr
  • Tauchunfallversicherung – es werden nur DAN oder Aquamed oder Dive Assure anerkannt und können online unter www.aqua-med.eu oder www.daneurope.org abgeschlossen werden.

Flugtermine

Die Flüge sind erst ab Mitte Juni 2020 bekannt. Dann können auch die Reisezeiten und der Preis genau genannt werden.

Stornoversicherung

von Allianz Assistance www.allianz-assistance.at

Eine Stornoversicherung kostet € 288,– (Classic). Falls eine Versicherung gewünscht ist, bitte mit der Anzahlung überweisen. Infos über Versicherungsleistungen siehe Internetadresse. Änderungen in der Prämie je nach Buchungszeitpunkt möglich.

Stornobedingungen:

Bis 200 Tage vor Abreise 10 % , 150 Tage 50 %, 125 Tage 80 %, 100 Tage 100 % vom Reisepreis.

Freigepäck:

30 kg 1 Gepäckstück frei + Handgepäck 1 Stk a 7 kg

Währung:

Die Bezahlung der alk. Getränke am Schiff kann in Euro, US Dollar, IDR oder Kreditkarte (ca 3 % Aufschlag) bezahlt werden. Wechselkurs: für einen Euro erhält man ca. 15 000 indonesische Rupien (IDR).
Bankomatbehebungen möglich – bitte bei der Hausbank für internationale Behebungen frei schalten lassen.

Ausrüstungsempfehlung:

Tauchanzug 3 – 5 mm ev. mit Kopfhaube –
Wassertemperatur im Mai 26° – 29°C
VERPFLICHTEND: Tauchcomputer, Signalboje und Tauchlampe

Wir freuen uns, euch wieder einmal eine außergewöhnliche Tauchreise anbieten zu können!