Rescue Diver Kurs – Start am Freitag, 18. Aug. 2023

Spannend an diesem Kurs ist, neue Herausforderungen anzunehmen, sie zu meistern und an ihnen zu wachsen. Die meisten Taucher finden diesen Kurs sowohl herausfordernd als auch lohnend und sagen rückblickend, dass dies der beste Kurs sei, an dem sie je teilgenommen hätten.

Bei diesem Kurs akzeptieren wir auch eine größere Zahl an Schülern und setzen dann mehr Tauchlehrer ein. Für den Szenariotag ist es sehr vorteilhaft, wenn der Kurs viele Teilnehmer hat. Melde dich einfach bei uns, wenn du einen Spezialkurs machen möchtest, wir beraten dich gerne.

Der Kurs beinhaltet:

  • Dauer 3 – 3,5 Tage
  • Theorieunterricht
  • 2 Pooltrainings Rettungstechniken
  • 1 Szenarientag
  • Abschlussprüfung
  • Digitale Zertifikation

Preis: € 380,–

Nicht im Kurspreis enthalten:

  • Eintritte in Frei- oder Hallenbad
  • Ev. Eintritte am Tauchplatz
  • Tauchausrüstung
  • Divecard 20,– Euro pro Jahr ab Ausstellungsdatum (bekommst du als Clubmitglied wieder ersetzt)
  • Transfers an den See € 15,– pro Person und Fahrt falls gewünscht

Deine verwendete Tauchausrüstung

Du verwendest die gesamte Grundtauchausrüstung, einen Tauchcomputer sowie Zubehör. Nicht vorhandene eigene Ausrüstung kann zur Verfügung gestellt werden.

Kursstart ist am Freitag, 18. August 2023

am Abend (ca. 17 Uhr) bei uns in der Tauchschule mit Theorie und Ergänzung der Ausrüstung falls erforderlich. Sofern es das Wetter erlaubt, werden wir das ganze Wochenende für den Kurs nutzen und im optimalen Fall den Kurs bereits am Sonntag darauf abschließen. SA/SO 19/20 August jeweils vormittags Pooltraining und SO 27. August: Rettungsszenarien im Freiwasser am Attersee, wo wir wieder einige herausfordernde Aufgaben für euch bereithalten werden.

Information und Anmeldung bei Andreas Rathmaier unter 0664 / 330 37 89
Jetzt anmelden

Was dich erwartet

Der Rettungstaucherkurs ist einer der interessantesten Kurse im Programm und sollte Ziel jedes ambitionierten Sporttauchers sein. In diesem Kurs werden Themen wie Physiologie des Tauchens, Ausrüstungstechnik, Notfallmanagement und Erste Hilfe erörtert. In der praktischen Ausbildung erlernst Du Hilfs- und Rettungstechniken im und unter Wasser, Rettungsmanagement, das Verabreichen von Sauerstoff und das Erstellen eines Notfallplanes. Jeder Rettungstaucherkurs findet seinen Abschluss in einer mehrstündigen Abschlussübung in der verschiedene Szenarien durchgespielt werden. Der Kurs ist herausfordernd für jeden Teilnehmer und vermittelt ein vielseitiges Wissen mit speziellen Bezug auf Tauchunfälle.

Teilnahmevoraussetzungen

Um dich für den Rescue Diver Kurs anzumelden, musst du:

  • mind. 12 Jahre oder älter sein und 40 – 50 Tauchgänge im Logbuch haben.
  • Du brauchst einen Erste Hilfe Kurs (16 Std), der zu Kursbeginn nicht älter als 2 Jahre sein darf.

Nach deinem Tauchkurs bieten wir dir viele Möglichkeiten, um deinen Sport auszuüben. Tauchausflüge an unsere Salzkammergutseen sind genauso im Programm wie Tauchreisen in die ganze Welt. Dazu bieten wir eine große Auswahl an weiterführenden Tauchkursen an. Bei Abschluss von vier Spezialkursen, dem Stress & Rescue Kurs und mind. 50 Tauchgängen wirst du automatisch und kostenlos zum SSI Master Diver zertifiziert. Das ist die höchste Zertifizierung im Tauchsport (nicht-professioneller Bereich). Wer dieses Niveau erreicht hat, verdient mit Sicherheit die Bezeichnung „Master Diver“ in Bezug auf Wissensstand, Taucherfahrung und Fertigkeit. Eine Mitgliedschaft in unserem Tauchclub mit mehr als 200 Mitgliedern bringt dir viele attraktive Vorteile und du kannst gleichgesinnte Leute kennen lernen.

An unseren Clubabenden bist du immer Willkommen!