Tauchreise Ägypten: Rocky Island Oktober 2019

Termin: 18. – 25. Oktober 2019

Wir besuchen das erste Mal die abgelegensten Inseln Ägyptens – Rocky Islands und Zabagard. Die Rockies und Zabagard liegen im tiefen Süden Ägyptens und weit draußen, nahe an der Grenze zum Sudan. Das Zielgebiet und die angesteuerten Riffe liegen liegt weit vom Hafen entfernt und weit auseindander, darum müssen mind. drei Nachtfahrten unternommen werden, die mitunter schon ein wenig ruppig sein können. Im Herbst ist das Wasser nicht mehr ganz so warm, das zieht die Haie an die Oberfläche. Das Wasser hat zu dieser Jahreszeit zwischen 27 und 30°C, ein 3 – 5 mm Anzug ist emfpohlen. Im Sommer ist es auch am Abend so warm, dass man ohne Pulli oder Jacke am Oberdeck sitzen kann, selbst wenn es windig ist. An Deck schlafen und sich mit den Sternen zudecken. Von den Tauchplätzen ist für alle was dabei, am Schiff sind zwei Guides und ein Guide ist von uns noch dabei, was sehr kleine Tauchgruppen ermöglicht. In einer kleineren Gruppe kann man einfach mehr entdecken. Während dieser Reise werden ca. 20 Tauchgänge durchgeführt, davon max 2 Nacht-Tauchgänge. In den Marienparks von Rocky/Zabagard und Dädalus ist das Nachttauchen verboten. Tauch mit uns in die bunten Farben des Roten Meeres ein. Fahnenbarsch und Blaupunktrochen warten auf dich.

Route der Tauchsafari

Die Route führt uns von Port Ghalib aus in den Süden. Der erste Tauchtag dient zum Eintauchen an bunten Korallenriffen, an diesem Tag ist auch ein Nachttauchgang möglich. In der Nacht geht es dann weiter ans Dädalus Riff. Dieses Riff haben wir schon einige Male bei einer Brothers Tour eingebunden und ist bekannt für eine Population von neugierigen Weißspitzen-Hochseehaien. Der Leuchtturm auf der Insel kann besucht werden. Am Abend legt das Schiff ab Richtung Rockies/Zabagard. Zwei Tage wollen wir rund um diese Inseln tauchen. Da sie sehr abgelegen sind, kommen nicht so oft Tauchsafari-Schiffe hin. Die Riffe sind mit den Brothers zu vergleichen und ab und an werden dort Tigerhaie, Hammerhaie, Mantas und mit viel Glück auch Walhaie gesichtet. Zurück geht es dann wieder in der Nacht zu den Fury Shoals zu einem weiteren Höhepunkt, das „Dolphin House“ mit der Möglichkeit mit Delphinen zu schnorcheln. Der Abschluss findet an den Steilwänden des Elphinstone Riffs statt und „last but not least“ besuchen wir die Gegend um Abu Dabab. Mit Glück kannst du dort einem Dugong begegnen, mit Sicherheit aber den riesigen, über hundert Jahre alten Schildkröten. Mit der MY Sea Serpent waren wir schon öfters im Roten Meer unterwegs. Sie bietet mit 3 Doppelbettkabinen am Oberdeck und 8 Zweibettkabinen im Unterdeck komfortabel Platz für 22 Personen. Detailinfos unter www.seaserpentfleet.com

Leistungen

  • Flug ab/bis LINZ via GRAZ
  • Transfers in Ägypten
  • 1 Woche Kreuzfahrt mit VP, Tee, Kaffee, Soft Drinks
  • 6 Tage tauchen (2 am letzten Tag)
  • VISUM und Guide
  • Nitrox (nur für zertifzierte Taucher)
  • Marineparkgebühren
  • Tauchgenehmigung und Treibstoffzuschlag

Preis

€ 1.250,– zzgl Flug € 480,– (25.11.2018) vorbehaltlich Preiseänderung der Flüge.

BITTE BEACHTEN: Im Reisepreis sind Visum, alle Marinagebühr Port Ghalib, Marineparkgebühren und Transfers vor Ort in der Höhe von € 230,– bereits eingeschlossen. Diese Gebühren müssen bei Tauchsafaris bezahlt werden, meist sind sie aber als Extrakosten aufgeführt um den Preis etwas zu schönen.

Zeitplan für Abreise

Abflug Linz, Freitag, 18. Oktober 2019, 19.45 Uhr, an Marsa Alam – Samstag, 19. Oktober, 01.45 Uhr
Rückflug, Freitag, 25. Oktober 2019, 14.00 Uhr, an Linz 17.45 Uhr
Bitte 2 Stunden vor Abflug am Check In sein.

Extras

falls gewünscht, müssen vorbestellt werden
15 Liter Flasche pro Woche € 35,–

gelbe Flossen

Tauchausrüstung

Nitroxkurs

Wenn auch die Vorteile einer längeren Nullzeit nutzen möchtest, dann können wir dir vor dieser Reise auch einen Nitroxkurs anbieten. Kurspreis 130,– Euro inkludiert, Kursmaterial und digitale Zertifikation.

Tauchausrüstung

Falls Ausrüstung benötigt wird, kann diese komplett zum Preis von EUR 80,–/Woche gemietet werden (120,– für Nichtmitglieder).

Teilnehmeranzahl, -qualifikation:

Maximal 22 Personen, für Anfänger nicht geeignet. Mind. 40 Tauchgänge Erfahrung

Gepäck

Für den Flug sind 20 kg gratis. Handgepäck max. 5 kg. Zusatzsportgepäck ist anmelde- und aufpreispflichtig. Bitte Ausrüstung neutral verpacken. Wir übernehmen keine Kosten, die eventuell am Schalter beim Abflug gefordert werden.

Reiseversicherung mit Storno Classic

Die Versicherung kostet € 92,– Details unter www.mondial-assistance.at

Stornobedingungen

Bis 200 Tage vor Abreise 10 % vom Reisepreis, 100 Tage 40 %, 50 Tage 50 %, 40 Tage 60 %, 30 Tage 70 %, 20 Tage 80 %, 10 Tage 90 %, 2 Tage 100 % vom Reisepreis.

Dekokammerversicherung

Am Schiff wird immer eine Versicherung angeboten, die ist aber KEINE PFLICHT. Sie kostet €7,–; gilt nur in Ägypten für 2 Wochen (also aufgerechnet € 182,– pro Jahr) und ist somit verhältnismäßig teuer. Man bekommt keine Polizze und es ist auch kein Deckungsumfang bekannt. Wer eine vernünftige Versicherung haben möchte, soll eine bei Aquamed oder DAN abschließen. Kostet ca. 40 Euro pro Jahr und ist weltweit gültig. Das nur zur Info, die Entscheidung liegt bei dir.

Geld und Diverses

Die Bezahlung der Getränke (Alkoholika) am Schiff kann in Euro; ägyptische Pfund bzw. Kreditkarte erfolgen. Ägyptische Pfund wechselt man am besten vor Ort. In Port Ghalib nehmen sie überall Euro. Wechselkurs ca. 1:20

Taucher im Meer

Taucher im Meer

Anmeldungen ab sofort möglich!

Wir wünschen euch eine spannende Tour im Roten Meer.